Abzocke

Internetbetrüger kassierten mehr als 10.000 Euro ab

Internetbetrüger erleichterten einen Pensionisten um mehr als 10.000 Euro.  Internetbetrüger haben einen 64-jährigen Pensionisten aus Steindorf am Ossiachersee (Bezirk Feldkirchen) um mehr als 10.000 Euro erleichtert. Laut Kärntner Polizei hatte sich der Betrogene im Oktober 2018 auf einer Internetseite für Geldanlagen registriert. Rund zwei Wochen später bekam er einen Anruf, bei dem ihm mitgeteilt wurde, wie er mit der Investition kleiner Beträge Gewinne erzielen kann.   Von 1. November 2018 bis 31. März 2019 überwies der 64-Jährige in mehreren Tranchen mehr als 10.000 Euro auf ein bulgarisches Konto. Er erhielt per Telefon, WhatsApp und Mail immer wieder Gewinnversprechungen. Der Kontakt zu den Tätern brach ab, als er nichts mehr überweisen konnte. Der Pensionist erstattete Anzeige, nachdem er Informationen bei der Arbeiterkammer und beim Bezirksgericht eingeholt hatte.

Quelle https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/kaernten/Internetbetrueger-kassierten-mehr-als-10-000-Euro-ab/378975059

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

To Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen